LASS DIE WUTZ RAUS VOLLKORNBROT

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 14
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (3 Brote)

Quelle Erfasst *RK* 20.03.04 von H.W. Hans Kuntze, CMC:

Zubereitung

Wasser und Milch mit der Hefe mischen. 80F Anschuetttemperatur. Butter in kleine Wuerfel oder Scheiben schneiden. Alle Zutaten innig vermischen ausser dem Salz. Auf der Maschine mit Knethaken fuer 5 Minuten auf langsamer Stufe (1) kneten. Salz dazu und innig vermischen. Fertig.
Eventuell mit sehr wenig Mehl oder Wasser die Konsistenz des Teiges einpendeln, Vorsicht, nicht zuviel! Einmal den Teig abgedeckt aufs doppelte aufgehen lassen (fermentieren). In 3 Teile schneiden und rund drehen. In 3 laengliche Laibe formen und in die mit Sesam ausgestreuten Formen druecken. Mit Wasser bestreichen und mit Sesam (oder Mohn, Kuemmel, oder auch nix) bestreuen. Ofen auf 450 F vorheizen und nachdem der Teig in den Formen aufs 2.5 fache aufgegangen ist fuer 20 Minuten backen. Mehr braucht er nicht, aber bei dir kann es etwas laenger dauern, haengt vom Ofen ab. Ich hab den Stein im Ofen und es kann etwas anders sein.:-) Wenn Du denkst das Brot ist fertig, eins aus der Form entfernen und mit dem Mittelfinger draufschnalzen, dann hoerst Du ja ob es fertig ist oder nicht, meins war fertig.

< Lasange mit Spinat
Lassi >