Kalbssteak an Gemuese-Senf-Sauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 957
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

SAUCE: REF: Quelle:

Zubereitung

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwaermen.
Die Kalbssteaks mit Salz und Pfeffer wuerzen. In der heissen Bratbutter je nach Dicke zwei bis drei Minuten braten. Sofort in die vorgewaermte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen dreissig Minuten nachgaren lassen. Den Bratensatz mit dem Noilly Prat oder der Weisswein-Sherry-Mischung aufloesen und beiseite stellen.
Fuer die Sauce den Sellerie und die Rueebli schaelen, der Laenge nach in duenne Scheiben, dann in Streifen und diese wiederum in kleine Wuerfelchen schneiden. Die Schalotte schaelen und fein hacken.
In der Bratpfanne die Butter erhitzen. Gemuesewuerflechen und Schalotte darin anduensten. Mit dem Bratensatz sowie dem Weisswein abloeschen. Gut zur Haelfte einkochen lassen.
Nun den Senf und den Rahm beifuegen und die Sauce noch so lange kochen lassen, bis sie leicht bindet. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Kalbssteaks quer zur Faser in Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten und mit Sauce umgiessen.

< Kalbsspiesse mit Senfsauce Spiespratem von kalb
Kalbssteak an Limonensauce >