Hühnersuppe mit Chipotle-Würzpaste

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 14
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

1. Chipotle-Chilies mit kochendem Wasser uebergiessen - sie sollten gerade eben von Wasser bedeckt sein - und ausquellen lassen. Bruehe mit den Moehren-, Sellerie- und Zwiebelwuerfelchen aufkochen, anschliessend nur noch simmern lassen. Sobald die Moehren etwas weich sind, den Reis, Salz und Pfeffer dazugeben. Einmal aufkochen lassen, umruehren, dann nur noch simmern lassen.
2. Sobald die Chipotle weich und ausgequollen sind, aus der Fluessigkeit heben, auf eine Kuechenbrett legen und aufschlitzen. Mit dem Messerruecken alle Kerne auskratzen, Stiele und Trennwaende abschneiden. Chipotle mit Tomatenmark, Knoblauch, Oregano und einer grossen Prise Salz in einen Blender geben, nur so viel Bruehe aus dem Suppentopf einlaufen lassen, bis sich alles pastoes puerieren laesst.
3. Sobald der Reis gar ist, die Suppe abschmecken. Suppe mit kleinen Extraloeffeln zum Selbstbedienen fuer die Chipotle-Paste servieren.
Anm. Erfasser:
*) Ueber Mesquiteholz geraeucherte/gedoerrte Jalapenos - fast schon schwaerzlich mumifiziert, scharf mit rauchig wuerzigem Geschmack. Im Spezialhandel fuer mexikanische Lebensmittel erhaeltlich.

< Hühnersuppe mit Bananenblüten - Tom Yam Hua Prie
Hühnersuppe mit Fenchel und Safran >