Ham and Kidney Pie

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 68
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

FÜR DEN TEIG: FÜR DIE FÜLLUNG: Quelle:

Zubereitung

Mehl und Backpulver in eine Schuessel sieben. In die Mitte eine Vertiefung druecken. Ei, Bier, Salz, Muskat und Pfeffer hineingeben. Zu einem Teig aufschlagen. Kalte Butter in kleinen Wuerfeln auf den Teig legen und schnell unterschlagen. Ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Schinken und Nieren in duenne Scheiben schneiden. Den Boden einer Form mit Schinkenscheiben belegen, darauf abwechselnd Schinken- und Nierenscheiben, gewuerfelte Zwiebeln und Kartoffelscheiben schichten. Jede Schichte leicht salzen und pfeffern. Mit Petersilie bestreuen und Bruehe angiessen.
Den Teig halbfingerdick ausrollen und etwas groesser als die Form ausschneiden. In der Mitte ein Loch als Dampfabzug einschneiden. Die Haelfte des restlichen Teigs zu einer Rolle drehen, den Rand der Form mit Ei bestreichen und die Teigrolle ringsum auflegen und andruecken. Den Deckel mit Eigelb bestreichen und ggf. mit Teigresten verzieren.
Ca. 70 Minuten bei 180°C Abkuehlen lassen, in Scheiben schneiden und mit Senf-, Meerettich-, Chili- oder/und anderem Dip servieren.

< Ham and Haddock (Schinken und Schellfisch)
Hamantaschen >