Fenchel-Tomaten-Auflauf

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 68
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle:

Zubereitung

1. Fenchelknollen waschen, putzen, das Gruen abschneiden und etwas davon beiseite legen. Knollen in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Gemuesebruehe im Topf zum Kochen bringen und Fenchelscheiben darin bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 8 Min. kochen, abgiessen und abtropfen lassen, Bruehe dabei auffangen.
2. Tomaten waschen und in dicke Scheiben schneiden. Auflaufform mit Butter einfetten. Fenchel- und Tomatenscheiben einschichten und etwa 1 Tasse Gemuesebruehe darueber giessen.
3. Creme fraiche und Sahne in einem Topf mischen. Knoblauch schaelen und dazupressen. Gouda zugeben, alles bei milder Hitze cremig ruehren, dann vom Herd ziehen, Eigelb einruehren; mit Salz, Pfeffer, Muskat, Essig und Zucker abschmecken.
4. Sosse ueber das Gemuese giessen und die Form mit Alufolie abdecken. Im vorgeheizten Backofen (200 °C) 15-20 Min. ueberbacken. Zum Servieren den Auflauf mit Schnittlauchroellchen und gehacktem Fenchelgruen bestreuen.

< Fenchel-Tofu-Gratin
Fenchel-Tomaten-Gratin >