Wirzgratin

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 462
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept(*))

GUSS: REF: Quelle:

Zubereitung

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min., Backen: ca. 35 Min.
(*) fuer eine hohe ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet. Sollte fuer 4 Personen reichen.
Oel in einer Pfanne heiss werden lassen. Champignons vier Minuten anbraten, in die vorbereitete Form geben. Hitze reduzieren, evtl. wenig Oel in dieselbe Pfanne geben, Zwiebel, Knoblauchzehen und Curry andaempfen.
Wirz und Kartoffeln mitdaempfen. Weisswein und Gemuesebouillon dazugiessen, aufkochen, bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. zwanzig Minuten knapp weich koecheln, zu den Pilzen geben.
Petersilie und Thymianblaettchen beigeben, mischen, mit Salz und wenig Pfeffer wuerzen.
Milch, saurer Halbrahm, Eier, Salz und wenig Pfeffer gut verruehren, ueber den Gratin giessen, Form aufs Backblech stellen.
Backen: ca. 35 Minuten in der unteren Haelfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.
Tipp 100 g Speckwuerfeli, gebraten, mit den Kraeutern beigeben.
Laesst sich vorbereiten: Gratin und Guss 1/2 Tag im Voraus zubereiten, beides separat zugedeckt kuehl stellen. Guss kurz vor dem Backen aufruehren, darueber giessen. Gratin in den kalten Ofen schieben, die Backzeit verlaengert sich um ca. 10 Minuten.

< Wirzgem├╝se auf K├Ąsepolenta
Wirzpaeckli >