Zimtsterne

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 248
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (50 Stueck)

Zubereitung

Die Marzipanrohmasse kuehlen, fein reiben und mit 500 g Mandeln, Zucker, Zimt, Salz und zunaechst vier Eiweissen verkneten. Die Masse bedecken und zwei Stunden kuehl stellen. Den Backofen auf 150┬░C vorheizen. Fuer den Guss die restlichen Eiweisse steif schlagen und die Haelfte des Puderzuckers unterruehren, bis die Masse glaenzt. Den restlichen Puderzucker nach Bedarf unterheben. 3 El Mandeln beiseite legen. Das Backpapier mit einer Haelfte der nun noch uebrig gebliebenen Mandeln bestreuen. Den Teig darauf legen und mit der zweiten Haelfte der Mandeln bestreuen. Mit einem weiteren Bogen Backpapier bedecken und etwa 12 mm dick ausrollen. Etwa drei Viertel des Zuckergusses auf den Teig streichen und Sterne ausstechen. Die Bleche befeuchten, mit Backpapier belegen und die Sterne darauf mit kleinem Abstand verteilen. Teigreste mit dem beiseite gelegten 3 El Mandeln verkneten, erneut ausrollen, mit dem Rest des Gusses bepinseln und wieder ausstechen. Den letzten Teigrest ohne Zuckerguss auf das Blech setzen. Auf der mittleren Schiene des Backofens 20-25 Minuten mehr trocknen lassen als backen; der Guss soll nicht braun werden. Die Zimtsterne zum Auskuehlen auf ein Kuchengitter legen.

< Zimtschnecken
Zimtsterne #1 >