Wuerziger Huehnertopf

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1529
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zubereitung

1) Haehnchen mit einer Gefluegelschere zerteilen. Haehnchenteile waschen, trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen. Olivenoel in einem Braeter erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4-5 Min. braten. Zwiebel und Ingwer schaelen und fein hacken, zum Haehnchen geben und glasig duensten. Kuerbis in einem Sieb abtropfen lassen. Dabei den Sud auffangen. Fleisch und Huehnersuppe und Kuerbissud abloeschen, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 35 Minuten schmoren lassen.
2) Lauchzwiebeln putzen, in Stuecke schneiden und 15 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Sprossen waschen und zusammen mit dem Kuerbis 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufuegen. Mit Sossenbinder leicht andicken. Nochmals mit Salz. Pfeffer und Paprika abschmecken. Mit rotem Pfeffer bestreut servieren.

< Wuerziger Haehnchentopf*
Wuerziger Kartoffelsnack - Alokabli >