Rouladen mit Gorgonzola und Maissauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 46
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle:

Zubereitung

Die Scheiben plattieren und wuerzen, danach den Kochschinken und den Gorgonzola auf das Fleisch geben. Nun die Scheiben zusammenollen und mit den Zahnstochern befestigen. Gut wuerzen und von allen Seiten anbraten.
Fuer die Sosse die Zwiebelwuerfel in etwas Butter anschwitzen, Mais dazu, wuerzen und mit etwas Weisswein abloeschen. Einen guten Teeloeffel instant Bruehe dazu und das Ganze erst einmal kochen lassen. Nach 10 Minunten die Haelfte an Mais heraus schoepfen. Jetzt die Sahne und die Creme Fraiche dazu, aufkochen, mixen und wieder zurueck in den Topf geben. Nun die ganzen Maiskoerner wieder dazugeben und mit Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dann die Rouladen fuer ca. 8 Minuten in die Sauce geben. Kurz bevor das Ganze auf den Tisch kommt mit Schnittlauch garnieren. Zusammen mit den Spaetzle servieren.

< Rouladen mit Gemüse
ROULADEN MIT KARTOFFELKNOEDELN UWE SPEZIAL >