Rääbästock (Geschmorte weiße Rüben)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 238
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Die Rüben in feine Scheiben schneiden und in Salzwasser halb weich kochen. Mit Milch und reichlich Butter ein "Röstchen" zubereiten und Schnittlauch dazugeben. Die Rüben darin einige Minuten schmoren; sie sollten allerdings nicht zerfallen. Eventuell noch etwas Milch dazugeben, so dass eine dicke, weißliche Sauce entsteht.

< Räucherzunge.
Röderkuchen >