Spinatsalat mit Austernpilzen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 34
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Person)

Zubereitung

Ei wachsweich kochen, abschrecken, pellen und vierteln. Spinat waschen, verlesen, gut abtropfen lassen. Essig mit Senf einer Prise Pfeffer und Salz verruehren, Schalotte abziehen, feinhacken und hinzufuegen. Zum Schluss das Olivenoel unterruehren und ueber den Spinat traeufeln. Pilze in breite Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und grob hacken, beides in der erhitzten Butter fuenf Minuten braten. Leicht salzen und pfeffern. Sonnenblumenkerne hinzufuegen und goldbraun roesten. Pilze vorsichtig mit dem Spinat vermischen. Zum Schluss mit den geviertelten Eiern garnieren.
Viel Energie bringt der knackige und leichte Feinschmeckersalat zum Lunch.

< SPINATSALAT (GROSSMUTTER)
SPINATSALAT MIT BAERLAUCH, HAEHNCHENBRUST UND WACHTEL .. >