PAPRIKAHUHN WITZIGMANN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 329
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schaelen, in feine Wuerfel schneiden und mit der Butter in einem Braeter glasig anduensten. Herausnehmen und beiseite stellen. Das Huhn salzen und pfeffern, mit Mehl bestaeuben, im Braeter mit dem Oel nicht zu heiss anbraten, Zwiebeln und Knoblauch wieder dazugeben, mit Paprikapulver bestaeuben und leicht anroesten.
Mit Weisswein abloeschen, etwas einkochen lassen und die passierten Tomaten dazugeben, nochmals einkochen lassen. Gefluegelfond dazugiessen. Zugedeckt etwa 30 Minuten leicht koecheln lassen, bis das Fleisch weich ist.
Das Huhn aus dem Braeter nehmen. Sahne, saure Sahne und abgeriebene Zitronenschale in die Sauce geben, verruehren und etwas einkochen lassen. Das Huhn wieder zurueck in die Sauce geben, kurz ziehen lassen und servieren.

< Paprikahuhn vom Fernsehkoch
Paprikah├Ąhnchen auf dem Gem├╝sebett >