Linsenburger mit Grünkohl und Käsekartoffeln

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 198
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Gruenkohl im Wasserbad waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe kleinschneiden, in Oel 2 Minuten anduensten, den geschnittenen Gruenkohl mit Kraeutern dazugeben kurz mitduensten und mit 1/2 Tasse Wasser abloeschen. 20 Minuten auf kleiner Flamme garen. Mit den uebrigen Zutaten abschmecken. Fuer die Linsenburger die Linsen in 1 Tasse Wasser und dem Lorbeerblatt 10 Minuten bissfest garen. Schalotte und Petersilie kleinschneiden, mit den etwas abgekuehlten Linsen und dem Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Oel in der Pfanne erwaermen. Pro Burger einen EL Linsen in die Pfanne geben, etwas glattstreichen und auf beiden Seiten bei guter Hitze 3 Minuten knusprig braten. Fuer die Kaesekartoffeln die Pellkartoffeln schaelen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Gemuesebruehe erwaermen. Gruenkernmehl in etwas Wasser aufloesen und in die Gemuesebruehe einruehren. Geriebenen Kaese darin aufloesen und die Kartoffen darin erwaermen. Petersilie unterruehren und mit Sahne, Pfefferkoernern und Muskat abschmecken.
Naehrwerte Pro Portion: 593 Kcal nur 130 mg Cholesterin 5,2 BE

< Linsenbratlinge
Linsencreme >