KNUSPRIGE PUFFER MIT SCHNITTLAUCHQUARK

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 9 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 33
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle:

Zubereitung

1. Linsen 15 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Schnittlauch mit Quark, Schmand und Essig glatt ruehren. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. 100 g Linsen mit einer Schaumkelle herausnehmen, in einem Sieb auskuehlen lassen. Restliche Linsen in weiteren 10 Minuten fast verkochen lassen. Absieben und auskuehlen lassen.
2. Knoblauch pellen und fein hacken, Petersilie fein hacken. Gurken in feine Wuerfel schneiden. Die zerkochten Linsen mit Eiern, Creme fraiche und Mehl puerieren. Knoblauch, Petersilie, Gurken und Roestzwiebeln mit den ganzen Linsen unter die Puffermasse mengen. Mit Salz und Chiliflocken wuerzen.
3. Fuer jeden Puffer 1 El Linsenmasse in heissem Oel in einer moeglichst beschichteten Pfanne von jeder Seite 2 Minuten braten. Auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Auf diese Weise insgesamt 12 Puffer backen. Mit Schnittlauchquark servieren.
Zubereitungszeit: 45 min; Naehrwerte pro Person: kcal: 213

< KNUSPRIGE NUDELPÄCKCHEN MIT MANGOLD- UND RICOTTAFÜLLUNG
Knusprige Reibekuchen mit Heringsstip >