Pflaumen Kopenhagener

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 81
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (8 Stueck)

Zubereitung

1) Die Teigplatten nebeneinandergelegt auftauen lassen. Jede Platte etwas groesser (ca. 12 X 24 cm) ausrollen und halbieren. Alle Teigecken zur Mitte hin einschlagen und andruecken. Auf ein kalt abgespueltes Backblech setzen, Je ca. 2 El getrocknete Erbsen in Alufolie wickeln und in die Teigmitte setzen.
2) Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 225┬░C/ Gasherd: Stufe 4)15-20 Minuten backen. Eigelb und 1 Tl Sahne verquirlen. Die Teigraender nach 10-15 Minuten damit bestreichen. Mit Mandelblaettchen bestreuen und fertigbacken. Anschliessend auskuehlen lassen.
3) Frischkaese und Zitronensaft verruehren. 100 g Sahne und Zucker steif schlagen und unterheben. Kaesecreme jeweils in die Mitte der Kopenhagener fuellen.
4) Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und mehrmals einschneiden. Auf die Creme setzen. Konfituere erhitzen und die Kopenhagener damit bestreichen. Mit Puderzucker damit bestreichen. Mit Puderzucker bestaeuben.

< PFLAUMEN IN RUMTEIG
Pflaumen S├╝├č-Sauer >