Landfrauensuppe mit Kaese und Lauch (Westfalen)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 8 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 47
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 servings)

NACH BELIEBEN:

Zubereitung

Hackfleisch kleinbroeckeln und im Topf anbraten, Zwiebeln kleinschneiden und dazugeben.
Lauch in feine Ringe schneiden und in einem anderen Topf gar kochen.
Bruehe dem Fleisch hinzufuegen, den Lauch zugeben und nacheinander die Sahne und den Schmand, den Kaese und die Gewuerze unter Ruehren hinzugeben und aufkochen lassen.
Pikant wird die Suppe durch einen derben Schuss Sojasauce.
#AT Rene Gagnaux #D 13.12.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux #NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net

< Landfrauensuppe mit Kaese und Lauch
Landfrauensuppe mit K├Ąse und Lauch (Westfalen) >