Maccaronisuppe auf andere Art

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 24
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Die Maccaroni kocht man (wie im Rezept Maccaronisuppe) ab.
Unterdes wird ein Stückchen Butter in einem Kastrol zerlassen, zwei Kochlöffel Mehl darin weiß geröstet, dann mit der zur Suppe erforderlichen Portion Fleischbrühe angerührt und aufgefüllt, und dies mit einem guten Eßlöffel Safranwasser (Wasser worin ganzer Safran aufgelöst) leicht gelb gefärbt und eine Viertelstunde durchgekocht, worauf man es durch's Sieb über die abgekochten, zuvor schon in der Suppenschüssel angerichteten, noch siedendheißen Maccaroni gießt, zwei mit etwas Wasser verklopfte Eigelb daruntermengt, und über das ganze zwei bis drei Eßlöffel geriebenen Parmesankäs streut.
#AT Tom Frank #D 31.12.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Tom Frank #NO EMail: T.FRANK@NADESHDA.org

< Maccaronisuppe
Maccheroncini mit Mascarpone >