Gebratene Kraeuter - Champignons

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 169
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zubereitung

1) Zwiebeln schaelen und hacken. Tomaten und Champignons putzen, waschen und je nach Groesse halbieren oder vierteln. 2) Kraeuterbutter in einer grossen Pfanne oder portionsweise in zwei Pfannen erhitzen. Champignons darin rundherum ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Zwiebeln zufuegen und kurz mitduensten. Tomaten nach ca. 5 Minuten zufuegen und ebenfalls unter Wenden mitduensten. Alles mit Salz und Pfeffer kraeftig wuerzen. 3) Creme fraiche glattruehren. Schnittlauch waschen, trockenschuetteln und in feine Roellchen schneiden. Kraeuter-Champignons vor den Servieren nochmals abschmecken und mit je einem Klecks Creme fraiche anrichten. Schnittlauchroellchen darueberstreuen
Getraenk; kuehles Bier oder Mineralwasser.
Extra - Tip; Champignons sind ruck, zuck geputzt; nur das meist trockene Stielende knapp abschneiden.

< GEBRATENE KOCHBANANEN
Gebratene Kraeutergambas mit Honigchicorée >