Kokos-Crips

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 49
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Fett und Ei und 125 g Zucker verrühren. Mehl, Backpulver, Haferflocken, sowie 50 g Kokosflocken unterfügen. Teig 2 Stunden zugedeckt Kühlstellen.
Backofen auf 175 Grad vorheizen und Blech mit Backpapier auslegen. Die restlichen Kokosflocken mit dem restlichen Zucker mischen, aus dem Teig wallnussgroße Häufchen formen, die Oberseite mit Dosenmilch bestreichen und leicht in die Kokos-Zucker-Mischung drücken. Plätzchen auf das Blech setzen und darauf achten, dass sie weit genug auseinander liegen, da sie noch aufgehen. Auf der mittleren Stufe ungefähr 15 Minuten backen. #AT Lothar Schäfer #D 25.11.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Lothar Schäfer #NO EMail: Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de

< Kokos-Crepes
Kokos-Crisps >