Buchweizentorte

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 419
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (16 Stueck)

Zubereitung

1) Eier trennen. Eiweiss steif schlagen. Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eigelb unterruehren. Buchweizenmehl, Mehl, Speisestaerke und Backpulver mischen. Unter die Eischaummasse heben. In eine mit Backpapier ausgelegten Springform (28 cm) fuellen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200°C / Gasherd Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Nach 20-30 Minuten abdecken. In der Form umgestuerzt auf einem Kuchengitter auskuehlen lassen. Mandelblaettchen in einer Pfanne ohne Fett gold- braun roesten. Auskuehlen lassen. Tortenboden aus der Form loesen, einmal waagrecht durchschneiden. Preiselbeeren abtropfen lassen. 450 ml Sahne steif schlagen. Preiselbeeren, bis auf ca. 2 Essloeffel unterruehren. Torte mit der Preiselbeersahne fuellen. Restliche Sahne steif schlagen und die Torte mit 2/3 der Sahne einstreichen. Mandelblaettchen an den Tortenrand druecken und einige auf die Torte mit restlicher Sahne und Preiselbeeren verzieren.

< Buchweizensuppe (Vollwert)
BUCHWEIZENTORTE AUS DER HEIDE >