Schweinskarree mit Honig-Kuerbis

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1926
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

HONIG-KUERBIS:

Zubereitung

Ofen auf 80 oC vorheizen. Eine Platte und Teller darin vorwaermen.
Schweinskarree wuerzen. In Bratbutter ringsum ca. 8 Minuten anbraten. Auf die vorgewaermte Platte legen. In der Mitte des auf 80 oC vorgeheizten Ofens 2 bis 2 1/2 Stunden garen. Die Kerntemperatur soll 75#80 oC betragen.
Fuer den Honig-Kuerbis alle Zutaten bis und mit Salz aufkochen. Unter haeufigem Ruehren bei kleiner Hitze 15 Minuten koecheln. Kuerbis beifuegen, ca. 10 Minuten weiter kochen, bis der Kuerbis gar ist, leicht auskuehlen lassen.
Schweinskarree in Tranchen schneiden, auf die vorgewaermten Teller legen. Honig Kuerbis noch lauwarm dazu anrichten.
Tipp
Wird der Honig-Kuerbis nicht sofort gebraucht, siedend heiss in Glaeser abfuellen und sofort verschliessen. Dunkel und kuehl aufbewahren. Haltbarkeit: 1 Jahr.
#AT Rene Gagnaux #D 21.10.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux #NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net

< SCHWEINSKARREE MIT BLAUSCHIMMELKÄSE-POLENTA
Schweinskarree mit Mangold >