Gratinierter Ziegenkaese mit Relish von Birnen und Aepfeln

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 39
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Zubereitung

Die Birnen und Aepfel schaelen und klein wuerfeln. Zusammen mit Ingwer, Zucker, Senf, Cayennepfeffer, Apfelessig, Zitronenschale und zerstossenen Pfefferkoernern in einen Topf geben und so lange kochen, bis das Relish eine saemige Konsistenz hat.
Den Ziegenkaese in Scheiben schneiden. Eine Auflauf- oder Gratinform mit Olivenoel ausfetten und den Ziegenkaese hineinlegen. Zwiebelwuerfel und Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenoel anduensten, die gehackten Kraeuter untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diese Mischung auf den Kaesescheiben verteilen. Die Brotbroesel und ein paar Butterfloeckchen darueber streuen und unter der Grillschlange kurz gratinieren.
Den Kaese anrichten und das lauwarme Relish dazu geben.
#AT Christina Philipp #D 06.10.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< GRATINIERTER ZIEGENKAESE MIT OLIVEN
Gratinierter Ziegenkäse auf Salat >