Fisch mit Lauch

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 41
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Fuer den Ausbackteig: Zum Anbraten: Fuer die Sosse:

Zubereitung

Vorbereitung: Das Fischfilet waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Alle Zutaten fuer den Ausbackteig in einer Schuessel verruehren und 1/2 Stunde quellen lassen. Die Zutaten fuer die Sosse in einer Schale vermischen. Den Lauch waschen, zuerst in 3 cm lange Stuecke und dann in Streifen schneiden. Dei fermentierten Bohnen in 250 ml Wasser einweichen. Dann abgiessen und zerquetschen. Den Knoblauch hacken.
Zubereitung: Eine stark erhitze Pfanne zweimal mit Oel auschwenken und das Fritieroel darin erhitzen. Die Fischstuecke mir einem Staebchen in den Ausbackteig tauchen und Stueck fuer Stueck hellgelb im heissen Oel fritieren. Auf einem Sieb abtropfen und dann zusammen fertigfritieren, bis der Fisch goldbraun ist. Wieder auf einem Sieb abtropfen und das Oel in das Vorratsgefaess zurueckgiessen. Das Oel zum Anbraten in der Pfanne erhitzen, die fermentierten Bohnen mit dem Knoblauch darin anbraten, mit der Sossenmischung abloeschen und aufkochen. Die Lauchstreifen und den fritierten Fisch zugeben, unter Ruehren erhitzen und heiss servieren.
Originaltitel: Suan Miao Chao Yu Kuai Anmerkung: F├╝r 4 Personen zusammen mit 2 anderen Gerichten ausreichend.
#AT J├┐rgen Ziegler #D 09.10.2002 #NI ** #NO Gepostet von: J├┐rgen Ziegler #NO EMail: juergen_for_news@gmx.net

< Fisch mit KrÔÇ×uterkruste
Fisch mit Mandelkruste >