Toskanischer Reispudding

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 161
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Die Milch aufkochen, Reis, Zucker, Butter beifügen. Wenn der Reis weich ist, abkühlen lassen. Danach Eier, Eigelb und eingelegte Rosinen untermischen. Eine Auflaufform ausfetten, mit Paniermehl bestäuben und den Reispudding hineinfüllen. In den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen stellen bis die Oberfläche goldgelb ist. Lauwarm servieren.

< Toskanischer Putenbraten in Milch
Toskanischer Wildschweintopf mit Penne und Pilzen >