Risotto con fegato

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 72
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

Zubereitung

Leber mit Marsaia zugedeckt im Kuehlschrank zirka 30 Minuten marinieren.
Butter in einer Pfanne warm werden lassen, Zwiebeln und Knoblauch zugeben, andaempfen. Peperoni und Stangensellerie ebenfalls fuenf Minuten mitdaempfen. Reis unter Ruehren zugeben, bis er glasig wird. Mit Weisswein abloeschen, vollstaendig einkochen lassen. Huehnerbouillon unter haeufigem Ruehren nach und nach zugiessen, so dass der Reis immer knapp mit Fluessigkeit bedeckt ist. Koecheln, bis der Reis cremig und al diente ist (dauert etwa 20 Minuten).
Olivenoel und Butter in einer Bratpfanne heiss werden lassen, die Salbeiblaetter darin knusprig braten, herausnehmen. Leber trocken tupfen, portionenweise zirka drei Minuten braten.
Leber mit Salz und Pfeffer wuerzen, mit dem Reis mischen, Salbeiblaetter darueber verteilen, sofort servieren.
#AT Rene Gagnaux #D 19.07.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux #NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net

< Risotto alle verdure (Gemueserisotto)
Risotto con Gorgonzola e Pere >