Gedaempfte Fischstreifen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 7 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 19
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Servings)

Zubereitung

Fischfilets salzen und pfeffern, Teller oder Platte mit Chinakohlblaettern ausgarnieren und Fischfilets darauf anrichten. Teller/Platte ca. zwanzig Minuten daempfen.
In der Zwischenzeit Pfanne mit Oel und Knoblauch erhitzen, dann Ingwer-Streifen, Champignonscheiben dazugeben und wendend anbraten. Mit Bouillon, Soja- und Fischsauce abloeschen. Das Ganze ueber die bereits gedaempften Fischfilets anrichten.
Darueber dekorativ streuen: Koriander und Fruehlingszwiebeln in vier-Zentimeter-Stuecke geschnitten, Peperoncini in feine Streifen geschnitten.
Zum Gericht passt sehr gut Thai-Perfume-Reis als Beilage.
#AT Rene Gagnaux #D 12.07.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux #NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net

< GEDAEMPFTE BOHNEN
Gedaempfte Garnelen >