Gemuesesuppe

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 211
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Vorbereiten: Gemuese ungeschaelt in Wuerfelchen schneiden.
Suppe: Die vorbereiteten Zutaten, Knoblauch und Herbes de provence in der Bouillon aufkochen, Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten koecheln. Vom Feuer nehmen, auskuehlen lassen. Mindestens 2 Stunden kuehl stellen.
Anrichten: Suppe in Schaelchen oder Teller fuellen.
Tipp: Statt Herbes de provence Kraeuter wie Thymian, Majoran, Basilikum und Rosmarin verwenden. #AT Lothar Sch├Ąfer #D 29.07.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Lothar Sch├Ąfer #NO EMail: Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de

< Gemuesesuelze mit Fenchel und Paprika
Gemuesesuppe aus Persien >