Reispfanne

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 587
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Im heißen Butterfett Zwiebel, Lauch, Paprika, Erbsen und Curry andämpfen. Den gekochten Reis dazugeben. Nach Geschmack Schinkenstreifen darüber streuen. Alles gut durchdämpfen lassen und servieren. Dazu schmeckt hervorragend eine Currysauce. Allerdings kann dann das Currypulver bei der Zubereitung der Reispfanne weggelassen werden.

< Reispastete
Reispfanne (Trennkost) >