Geschnetzeltes (Info)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1192
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Text)

Zubereitung

Wenn es beim Kochen mal schnell gehen, der gute Geschmack aber in keiner Weise nachstehen soll, dann ist "Geschnetzeltes" genau das Richtige. Denn aus jedem Fleisch, das zum Kurzbraten geeignet ist, laesst sich ein schnittiges Gericht nach persoenlichem Gusto zubereiten. Mit dem Zuercher Klassiker moechten wir Ihnen ein Basisrezept vorstellen und darueber hinaus mit einer vegetarischen Variante auf die Vielfalt der "Geschnetzelten Gerichte" eingehen.
Kochtipps und Infos: - Das Kochlexikon versteht unter Geschnetzeltem "in duenne Scheiben geschnittenes, sautiertes Fleisch in gebundener Sauce". - Zu den Klassikern gehoeren das "Zuercher Geschnetzelte" aus Kalbfleisch, Pilzen und einer Sahnesauce und die "Filetspitzen Stroganow" aus Rinderfilet, Champignons, Essiggurken und saurer Sahne. - Fuer Geschnetzeltes kann jedes Fleisch, das zum Kurzbraten geeignet ist, verwendet werden. Es eignen sich gut alle Filets, alle Ruecken und von Pute und Haehnchen die Brueste. - Die Fleischscheiben bzw. -streifen immer schraeg zur Faser schneiden. - Fleisch fuer Geschnetzeltes separat und portionsweise bei starker Hitze kurz anbraten, damit sich die Poren schliessen. Dann warm stellen und in der Fleischpfanne die Sauce ziehen. Zum Schluss die Fleischstreifen zur Sauce in die Pfanne geben und fertig garen. - Im weitesten Sinne lassen sich auch Gerichte aus dem Wok und vegetarische Gerichte mit gebratenen Gemuesestreifen "Geschnetzeltem" zuordnen.
Rezepte: Zuercher Kalbsgeschnetzeltes Gemuese-Reisnudel-Geschnetzeltes
http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2002/ 06/04/index.html
#AT Christina Philipp #D 05.06.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< Geschnetzeltes
Geschnetzeltes - Kurz gebratenes Fleisch (Info) >