Blaukrautauflauf

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 153
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen und pellen. Die Zwiebel mit den Nelken spicken. Das Blaukraut putzen und in feine Streifen schneiden oder raspeln. 2 EL Butter erhitzen und das Kraut darin 5 Minuten duensten, mit Rotwein abloeschen, das Lorbeerblatt und die Zwiebel hinzufuegen und weitere 8 Minuten duensten.
Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Sahne mit Milch, Eiern und den Preiselbeeren verruehren und abschmecken. Den Apfel schaelen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und das Lorbeerblatt aus dem Kraut nehmen. Die Nelken entfernen, die Zwiebel hacken und unter das Kraut mischen.
Nun Kartoffeln, Apfel und Blaukraut schichtweise in eine Auflaufform fuellen. Dazwischen mit der Eiermilch begiessen. Die oberste Schicht sollte Kartoffeln sein. Mit Butterflocken belegen und bei 200 GradC etwa 30 Minuten auf der mittleren Schiene garen lassen. Mit Blattsalat servieren.
http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/vegetarisch2.html
#AT Christina Philipp #D 07.04.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< Blaukraut, Rotkraut, Wei├čkraut
Blauleng-Champignon-Gratin >