Hackbraten

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 2145
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Aus den Zutaten den Hackfleischteig bereiten (falls er zu feucht waere, etwas Semmelbroesel darunter mischen). Den Fleischteig zu einem laenglichen Laib formen und in eine gefettete Auflaufform geben. Bei 225 Grad hellbraun braten (ca. 50 Minuten), Hackbraten herausnehmen und warm stellen. Den Bratenfond mit ca. 1/4 l Bruehe aufkochen und eventuell mit Speisestaerke oder Mehlbutter (Mehl und Butter zu gleichen Teilen vermischt) binden. Die Sauce zum Hackbraten servieren.

< HACKBAELLCHEN MIT KUERBISJOGHURT
HACKBRATEN - FALSCHER HASE - AUS DEM RÖMERTOPF >