Fleischspiess mit Letscho

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 191
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Fleischspiesse:: Letscho::

Zubereitung

Lammrueckenfilet und Schweinefilet von Haut, Sehnen und Fett befreien. Das Fleisch in ca. 2 cm grosse Stuecke schneiden. Die Paprikaschoten schaelen, entkernen und in acht Teile schneiden. Die Shiitake Pilze vom Stiel befreien.
Die Fleischwuerfel immer abwechselnd mit dem Gemuese und den Pilzen auf Schaschlikspiesse stecken. Die fertigen Spiesse in heissem Rapsoel anbraten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Schalotten, Knoblauch und Rosmarin beigeben und langsam mitbraten lassen. Das Fleisch sollte innen noch rosa sein. Die Butter und den gehackten Rosmarin beifuegen und die Spiesse damit glasieren.
Letscho: Die Tomaten in heissem Salzwasser bruehen, abziehen, entkernen und vierteln. Die Paprikaschoten mit einem Spargelschaeler schaelen, halbieren, entkernen und in grosse Stuecke schneiden. Die geschaelten Schalotten in Streifen schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch in Olivenoel glasig anschwitzen. Das Tomatenmark zufuegen und mit Paprikapulver bestaeuben. Mit der Rinderbruehe auffuellen, die Paprikawuerfel beigeben und alles ca. 10 Minuten leise koecheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chili aus der Gewuerzmuehle wuerzen. Die Tomatenviertel dazugeben, mit gehacktem Thymian und Majoran abschmecken.
http://www.swr-online.de/kurz-vor-6/lafer/sendungen/2002/04/24/index .html
#AT Christina Philipp #D 24.04.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< Fleischspiess
Fleischspiesschen mit Champignons >