TAGLIATELLE MIT GORGONZOLA-WALNUSS-SOSSE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 62
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle Alfredisimo! Burkhard Driest Erfasst *RK* 07.12.01 von Ulli Fetzer:

Zubereitung

Die Nudeln aufsetzen. Die Rucolablaetter waschen, trocknen und klein hacken. Die Walnuesse im Moerser zerstossen und in einer kleinen Pfanne zusammen mit den Sonnenblumenkernen und der Butter anroesten. Wasser fuer die Pasta aufstellen. Den Gorgonzola in Stuecke brechen und im Topf schmelzen lassen. Die Sahne dazugeben und kurz koecheln lassen.
Je nach gewuenschter Konsistenz mit etwas Milch verduennen oder mit Speisestaerke eindicken.
Die Nuesse und Sonnenblumenkerne dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Geschmack mit dem Saft von der Limette wuerzen. Die gegarte Pasta abgiessen und mit Olivenoel und Muskatnuss vermischen. Die Pasta mit der Sosse anrichten und mit den kleingehackten Rucolablaettern garnieren.

< Tagliatelle mit Gorgonzola-Sauce
Tagliatelle mit Gorgonzolasauce >