Vier Salatsaucen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 203
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Rezepte)

Frenchdressing:: Vinaigrette:: Sahnedressing:: Kartoffel-Speck-Dressing::

Zubereitung

Frenchdressing: Senf, Essig, Salz, Zucker und Pfeffer gut verruehren, dann das Oel mit dem Schneebesen unterschlagen. Passt zu Blattsalaten, Gurkensalat und Tomatensalat.
Vinaigrette: Gemuesebruehe mit Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Meerrettich, Senf, Schalotte und Knoblauch verruehren, dann das Oel mit dem Schneebesen unterschlagen und die Kraeuter vor dem Servieren untermengen. Ideal fuer Blattsalate.
Sahnedressing: Sherryessig, Zitronensaft mit Salz und Pfeffer verruehren. Dann die Mayonnaise, Sahne und Oel unterschlagen und die Kraeuter unterheben. Tipp: Die fluessige Sahne durch Ketchup und etwas Weinbrand ersetzen, ergibt eine suesse Cocktailsauce, die sehr gut zu Eisbergsalat oder Shrimpscocktail passt.
Kartoffel-Speck-Dressing: Die Kartoffel in Gemuesebouillon garen und mixen. Mit Salz, Zucker, Pfeffer und Essig abschmecken. Den Speck in der Pfanne knusprig braten. Das Kartoffeldressing ueber Feldsalat oder Eisbergsalat geben, den Speck darueber giessen und mit Schnittlauch bestreuen.
http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2002/ 03/26/index.html
#AT Christina Philipp #D 26.03.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< Vielseitiges Oliven├Âl
Vier-K├Ąse-So├če >