FRUEHLINGSROLLE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 39
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

JE 100 G IN STREIFEN: AUSSERDEM:

Zubereitung

Gemuese putzen und kleinschneiden. Die Schalotten in Pflanzenfett anschwitzen, das kleingeschnittene Gemuese dazugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen, kurz mit anroesten. Gemuese in eine Schuessel geben und erkalten lassen. Fuer den Sauce den Fruehlingszwiebellauch kleinschneiden, mit dem Gefluegelfond, Sahne, Essig und Sherry aufkochen.
Die erkalteten Gemuese mit den Sprossen, Pinienkernen und der Petersilie mischen. Die Fruehlingsrollenteigblaetter mit dem Gemuese fuellen, die Raender dabei mit Eiweiss bestreichen.
Die Rollen in sehr heissem Erdnussoel von allen Seiten anbraten. Wichtig ist, dass die Schnittstellen der Rollen zuerst angebraten werden, da die Rollen sonst aufgehen koennten.
Die Sauce passieren, den Schnittlauch der Rollen zuerst angebraten werden, da die Rollen sonst aufgehen koennen. Die Sauce passieren, den Schnittlauch zugeben und mit dem Stabmixer schaumig schlagen. Die Fruehlingsrollen halbieren und mit der Sauce anrichten.

< Fruehlingsrohkost
FRUEHLINGSROLLE - FRANK SEIMETZ >