Semmelknoedel Grundrezept à la Barbara Schlachter-Ebert

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 57
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

* Milch erwaermen, mit klein geschnittenen Semmeln vermengen * Zwiebeln glasig duensten, zum Milch-Brot-Gemisch geben und mit Eiern, Pfeffer, Salz und Kraeutern zu einem Teig verarbeiten (eventuell Konsistenz mit Semmelmehl nachbessern) * Teig vorsichtig zu Knoedeln formen, dabei die Haende vorher anfeuchten * Knoedel in siedendem Wasser circa 15 Minuten garen.
Knoedel-Variante "Napoli" Zum Semmelknoedelgrundteig gibt man feine Kaesewuerfel, gehaeutete und gewuerfelte Tomaten und frisch gehackte Kraeuter wie Basilikum, Oregano und/oder Thymian.
Knoedel-Variante "Rose Marie Wenzel" Zum Semmelknoedelgrundteig gibt die gleiche Menge rohe, geriebene und gut ausgedrueckte Kartoffeln hinzu. Ein Schuss Essig verhindert, dass der Teig braun wird.
http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20020225/b_4.phtml
#AT Christina Philipp #D 27.02.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< Semmelknoedel a la Biolek
Semmelknoedel II Semelknoedelin >