Gerollter Schweinehals mit Sauerkraut und geroestetem

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 253
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Zubereitung

Die Haelfte der Zwiebeln mit dem Knoblauch und Lauch anduensten, das Sauerkraut, den Wein und das Gemuesebruehenpulver hinzugeben und alles 15 Minuten kochen, so dass moeglichst keine Fluessigkeit mehr im Kraut ist. Das Staerkemehl mit etwas Wasser vermischen und zum Kraut geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Schnitzel duenn klopfen, mit Pfeffer und Salz wuerzen, das Sauerkraut darauf verteilen und zusammnrollen. Mit Zahnstochern sichern oder wie Rouladen mit Schnur umwickeln. In einer Pfanne die Butter zerlassen, die Rouladen rundum braeunen und im Ofen bei 180 Grad 10 Minuten garen.
Die Rouladen warmstellen, den Kuemmel feinhacken und in der Fleischpfanne mit den restlichen Zwiebeln gut anroesten. Mit Bruehe abloeschen, mit etwas Butter binden und die Sauce ueber die Rouladen geben.
http://www.swr-online.de/kochkunst/rezepte/2002/02/20/index.html
#AT Christina Philipp #D 20.02.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< Gerollter Schweinehals mit geröstetem Kümmel, Kardamom...
GEROLLTER SCHWEINEHALS MIT SAUERKRAUT UND GEROESTETEM .. >