GRATINIERTE KARTOFFELN MIT SCHINKEN UND KAeSE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 57
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Portionen)

Quelle www.delizie.italiane.com *RK* AM 16.06.01 Erfasst von R. Liebhauser:

Zubereitung

Die Kartoffeln schaelen und waschen. In Scheiben schneiden und in eine Auflaufform legen.Salz und Pfeffer in die Milch werfen und ueber die Kartoffeln giessen.Ein Deckel auf den Topf legen und 30 Min auf schwachem Feuer kochen lassen.Kartoffeln abgiessen und das Wasser wo die Kartoffeln gekocht haben nicht wegwerfen. Die Schinkenscheibe verkleinern. Lauche schneiden und den weissen Teil aufbewahren, dann aufschneiden.Eine Auflaufform mit Butter bestreichen und eine Schicht Kartoffeln darauf legen.Schinken und Kaese hinzufuegen und bis zur Erschoepfung der Zutaten weitergehen. Salz und Pfeffer auf jede Schicht von Zutaten werfen. Sahne, Ei und das Wasser wo die Kartoffeln gekocht wurden zusammen vermischen.Im vorgeheizten Backofen bei 180 C° 30 Min.backen.Heiss auf den Tisch bringen.

< Gratinierte Kalbsteaks, mit Käse und Pepinos
Gratinierte Knoblauchrahmsuppe >