Berliner Sauerbraten

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 493
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle:

Zubereitung

Buttermilch mit Zwiebelscheiben, Gelbe-Ruebenscheiben. Lorbeerblaettern, Wacholderbeeren, Nelken und Pfefferkoernern mischen und das Rindfleisch 2 Tage in dieser Marinade ziehen lassen.
Dann das Fleisch abtropfen lassen und die Oberflaeche mit Speckscheiben belegen. Das Fleisch in den gewaesserten Roemertopf legen. Butterflocken obenauf verteilen und die durch ein Sieb gegossene Marinade daruebergiessen.
Alles zusammen im geschlossen Roemertopf ca. 2 Stunden schmoren lassen. Sosse in eine Kasserolle fuellen, mit Rotwein, Salz und Pfeffer abschmecken und zum Kochen bringen. Den zerriebenen Pfefferkuchen oder Zwieback zufuegen und die Sosse damit binden.

< Berliner Reis
Berliner Schmorbraten >