Schnelle Entenpfanne

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 72
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

* Gemuese waschen, das Kraut in schmale Streifen hobeln * Paprika von Stiel und Kernen befreien, in kleine Wuerfel schneiden * Zwiebeln in Wuerfel schneiden * Entenbrust salzen und pfeffern, in schmale Scheiben schneiden, dann in Streifen * Walnuesse grob hacken, Salbeiblaettchen abzupfen * Nuesse und Salbei unter Ruehren mit 1 EL Fett roesten bis es zu duften beginnt, dann aus der Pfanne nehmen * restliches Fett in die Pfanne geben, unter staendigem Ruehren erst die Entenstreifen anbraten, dann Zwiebeln, Kraut und Paprika zugeben * mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver wuerzen und unter staendigem Ruehren in etwa 15 Minuten bissfest garen * zum Schluss Salbei und Nuesse zugeben, mitbraten und auftischen.
Dazu passt Bauernbrot oder Kartoffelgratin.
Rezept: Presseinformation "Deutsches Gefluegel"
http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20020121/b_3.phtml
#AT Christina Philipp #D 21.01.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< Schnelle Brioches
Schnelle Erbsensuppe >