Tee-Eier

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 36
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (10 Stück)

Zubereitung

Die Eier hart kochen, aus dem Kochwasser nehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Die Schalen mit einem Löffel zerklopfen, jedoch nicht abpellen.
Dem Kochwasser Tee, Sojasauce, Nelken, Sternanis, Pfeffer und Salz beifügen und die Eier bei geringer Hitze zwanzig Minuten darin köcheln.
Tee-Eier können in diesem Wasser warmgehalten und einige Tage aufbewahrt werden.
#AT Rene Gagnaux #D 10.01.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux #NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net

< Tee-Curry
Tee-Eier (Variante 2) >