Kokos-Vanille-Makrone

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 759
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Dabei nach und nach Zucker und Vanille untermengen. Die Kokosflocken sorgfältig unter das Eiweiß heben. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und darauf die Backoblaten verteilen. Mit zwei Kaffeelöffeln Häufchen auf die Oblaten setzen und mit einem Stück kandierter Kirsche garnieren. In dem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

< Kokos-Trauben-Kuchen
Kokos-Windbeutel mit Orangenkompott >