Kalzunia (pikante Frischkäsetäschchen)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 294
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Für den Teig:: Für die Füllung:: Zum Bestreichen::

Zubereitung

Für den Teig Mehl, Milch, Öl, etwas Salz und Wasser gut miteinander verkneten und auswallen. Daraus runde Teigscheiben mit etwa dem Durchmesser einer Untertasse ausstechen.
Für die Füllung Frischkäse und Feta-Käse durch ein Haarsieb streichen, mit den Eiern und der Minze gut vermischen. Jeweils 1 EL dieser Füllung auf eine Teigscheibe geben, die Ränder mit Eiweiß bestreichen, die Teigstücke dann zu einem Halbmond verschließen und den Rand etwas andrücken. Die Halbmonde auf ein eingeöltes Backblech setzen, mit Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen. Die Kalzunia bei mittlerer Hitze im vorgeheizten Ofen etwa 15 bis 20 Minuten backen.

< KALTSCHALE VON HONIGMELONE, ORANGE UND FENCHEL
Kamelien-Aperitif >