Boeuf à la ficelle

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 46
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Moehren und Sellerie schaelen und in grosse Stuecke schneiden. Rinderfilet parieren und mit einer Schnur laengs an einem Kochloeffel festbinden. Bouillon und Gemuese in einen Topf geben und zum Sieden bringen. Das Filet am Kochloeffel hineinhaengen und 20 bis 30 Minuten bei milder Hitze pochieren. Vor dem Servieren Fruehlingszwiebeln zugeben und weitere 5 Minuten pochieren. Mit dem Gemuese und einer Senfsauce servieren.
http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2001/ 11/27/index.html
#AT Christina Philipp #D 27.11.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< Boerek mit Kaschar-Kaese
Boeuf à la ficelle mit Senf-Béarnaise >