Gemuesebruehe (Brigitte)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 41
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

GEMUESE: GEWUERZE:

Zubereitung

*für ca. 1 1/2 Liter*
Gemüse putzen und/oder schälen, fein zerkleinern und mit den Gewürzen in einen Topf geben. Mit dem Wasser (oder auch Kochwasser von Klößchen oder Nudeln) übergießen, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze 30 Minuten garen. Durch ein Sieb gießen. Gemüse gut ausdrücken und wegwerfen.
Brühe gleich weiterverarbeiten oder nach dem Auskühlen einfrieren. Im Kühlschrank hält sich Gemüsebrühe in einem festverschlossenen Gefäß bis zu drei Tage.
#AT Petra Hildebrandt #D 20.11.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Petra Hildebrandt #NO EMail: phildeb@gmx.net

< Gemuesebruehe
Gemuesebruehe Ascona >