Wachsbohnen nach Art der Haushaelterin (Haricots jaune ...

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 506
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (10 Portionen)

BEDARF FUER 10 PORTIONEN:

Zubereitung

Gardauer: 20 Min.
Feine Speckwuerfelchen anschwitzen, Butter und Zwiebeln zugeben. Wenn die Zwiebeln glasig sind, Bohnen und Kraeuterbuendel beifuegen, leicht salzen, pfeffern, mit wenig Bruehe oder Wasser untergiessen und zugedeckt duensten. Danach kurzgehaltenen Duenstfond abgiessen und auffangen. - Falls die Fluessigkeitsmenge zu gross sein sollte, durch Einkochen auf das noetige Mass verringern -. Fond mit Mehlschwitze oder Mehlbutter schwach binden. Kraeuterbuendel entfernen, gebundenen Duenstfond den Bohnen beigeben und alles behutsam vermengen. Das fertige Gemuese soll von der saemigen Fluessigkeit nur leicht ueberzogen sein. Gehackte Petersilie auf die angerichteten Bohnen streuen.
#AT Ulrich Reinders #D 28.10.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Ulrich Reinders #NO EMail: U.Reinders@nexgo.de

< WACHOLDERMAKRELEN
Wachsbohnen, Grundrezept >