Tarte du Mont-Vully

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 176
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 kuchen)

HEFETEIG: BELAG: ZUM BESTREUEN:

Zubereitung

(Fuer Springform: 26 bis 28 cm Durchmesser)
(*) Creme de la Gruyere: eine in der Schweiz sehr bekannte Sorte Doppelrahm, sehr dick
Fuer den Teig das Mehl mit der Hefe vermischen. Alle weiteren Zutaten beifuegen und waehrend ca. 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Den Teig etwa 2 cm groesser auswallen als die Springform, in die eingefettete Form legen und 1 cm Rand hochziehen.
Den Teig um das Doppelte gehen lassen, dann mit einem Loeffel lauter flachen Vertiefungen gut eindruecken, aber nicht durchstechen.
Die Creme de la Gruyere mit dem Zucker verruehren und auf dem Teig verteilen.
Im 200 Grad heissen Ofen 25 Minuten backen.
Etwas abkuehlen lassen, mit Hagelzucker bestreuen.
Ob warm oder kalt serviert ? Eine schwierige Frage ! Der Kuchen muss jedenfalls frisch gegessen werden.
#AT Rene Gagnaux #D 15.10.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux #NO EMail: r.gagnaux@tic.ch

< Tarte Des Demoiselles Tatin
Tarte Italienne >