GEMšSE MIT KERBELBR™SELN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 19
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Die Eier hart kochen, kalt absplen und abkhlen lassen. Den Kohlrabi, die M”hren und den Spargel putzen und dnn sch„len. Den Kohlrabi halbieren und die H„lften in fingerdicke Scheiben schneiden. Den Brokkoli in R”schen teilen, den Stiel sch„len und in Stifte schneiden. M”hren, Kohlrabi und Brokkolistiele in einem Achtelliter Salzwasser etwa fnf Minuten dnsten, die Brokkolir”schen zugeben und alles weitere fnf Minuten garen.
Den Spargel in einem halben Liter Salzwasser mit einer Prise Zucker zehn Minuten kochen. Das Gemse auf einem Sieb abtropfen lassen und warm stellen. Die Eier sch„len und hacken. Die Cornflakes in einem Gefrierbeutel mit den H„nden grob zerdrcken. Den Kerbel absplen, gut trockenschtteln und hacken. Die Eier mit den Cornflakes und dem Kerbel mischen, salzen und pfeffern. Die Butter leicht br„unen. Das Gemse auf einer Platte anrichten und mit einem Teil der Butter begieáen, einen Teil der Br”sel darberstreuen. Restliche Butter und Br”sel dazu reichen.
Dazu: Kartoffelpree
N„hrwerte: pro Portion ca. 300 Kalorien, 21 g Fett

< Gemsestrudel
Gemšsepfanne mit Filetscheiben >