Blanchierter Chinakohl mit Chorizo-Oel

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 25
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Chorizo-Oel::

Zubereitung

Das Chorizo-Oel kann man schon auf Vorrat herstellen: Die Knoblauchwurst fein wuerfeln, mit zerdruecktem Knoblauch, Lorbeerblaettern, Thymian und Rosmarin in einen kleinen Topf fuellen, das Olivenoel angiessen und langsam erhitzen - nicht kochen! Unterhalb des Siedepunkts zwanzig Minuten durchziehen lassen, bis das Oel stark danach duftet. Dann die Kraeuter herausfischen, das Oel mit den Wurststuecken abkuehlen und in einem Schraubglas aufbewahren.
Den Chinakohl laengs vierteln, dicke Stauden auch achteln. In Salzwasser einige Minuten kochen, bis die Strunkstuecke angenehm weich sind. Herausheben, abtropfen und auf einer Platte anrichten. Mit dem Chorizo-Oel betraeufeln, dabei die Wurstwuerfelchen dekorativ verteilen.
Tipp: Ruhig von diesem Oel mehr zubereiten, es passt auch zu anderen gekochten Gemueses und gibt ihnen einen herzhaften Geschmack.
#AT Christina Philipp #D 26.08.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< Blanchierte Endivie
BLANCMANAGER >