Asiatische Fleischroellchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 147
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Hackfleisch:: Koriander-Paste:: Ausserdem::

Zubereitung

Knoblauch und Schalotten im Sesamoel anschwitzen. Das gewuerfelte Gemuese und Pilze zufuegen und durchschwenken. Anschliessend etwas auskuehlen lassen. Das Hackfleisch mit dem Gemuese vermischen und mit Salz, Chili aus der Gewuerzmuehle und Sweet Chili Sauce abschmecken.
Die Korianderblaetter mit dem Olivenoel zu einer Paste mixen und mit dem geriebenen Weissbrot vermischen.
Die Schinkenscheiben mit der Korianderpaste duenn bestreichen. Die Hackfleischmasse auf den einzelnen Scheiben in Form einer Rolle verteilen und einwickeln. Die Schinken-Hackfleisch-Roellchen in Olivenoel vorsichtig braten.
Mit Sweet Chili Sauce und gehacktem Korianderkraut glasieren und mit dem Gewuerzreis anrichten.
http://www.swr-online.de/kurz-vor-6/lafer/sendungen/2001/08/22/index .html
#AT Christina Philipp #D 22.08.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< Asiatische Fleisch-Spiesschen (scharf)
Asiatische Gemuesepfanne >